Direkt zum Inhalt

Sozialpädagog_in im Kinder und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf

Der Humanistische Verband Deutschlands - Landesverband Berlin-Brandenburg e. V. sucht voraussichtlich zum 01.03.2017 eine_n

Sozialpädagog_in im Kinder und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf

Aufgaben:

  • Vorbereitung, Durchführung, Dokumentation von Projekten der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in MarzahnHellersdorf, Qualifizierung von Multiplikator_innen und Beratung von Entscheidungsträger_innen in Politik und Verwaltung zu beteiligungsrelevanten Fragestellungen
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, Jugendfreizeiteinrichtungen, Schulen u.a. internen und externen Partner_innen
  • Mitwirkung in relevanten bezirklichen und fachlichen Gremien sowie regionalen Vernetzungsrunden
  • Unterstützung der Projektleitung

Wir erwarten:

  • relevantes Hochschulstudium, staatliche Anerkennung als SozPäd oder vergleichbarer Abschluss
  • Berufserfahrung in der Kinderund Jugendarbeit sowie Beteiligungsprojekten
  • Engagement, Parteilichkeit für Kinder- und Jugendliche sowie hohe soziale und kommunikative Kompetenz
  • gute Kenntnisse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, PC Kenntnisse (MSOffice, web 2.0)

Wir bieten:

  • Vergütung nach Haustarif, Gruppe 8 in Teilzeit mit mind. 30 Stunden, Krankheitsvertretung
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, Urlaubsgeld und Jahresprämie ab dem 2. Beschäftigungsjahr, Kinderzuschläge
  • Tätigkeit bei einem Träger mit weltlich-humanistischem Profil

Bewerber_innen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen, die eine fundierte Beurteilung der Eignung ermöglichen, werden bis spätestens 05.02.2017 erbeten an:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frauke Groner, Telefon: 030 9339466

Bewerbung per Email an: je.roberts@hvd-bb.de