Direkt zum Inhalt

Sozialarbeiter_in stat. Kinderhospiz Berliner Herz

Der Humanistische Verband Deutschlands - Landesverband Berlin-Brandenburg e. V. sucht voraussichtlich zum nächstmöglichen Termin eine_n

Sozialarbeiter_in stat. Kinderhospiz Berliner Herz

Aufgaben:

  • Klärung der Notwendigkeit stationärer Aufnahme im Vorfeld (z.B. Hausbesuche)
  • Beratung zur stationären und ambulanten Betreuung Sterbender und allgemeines Sozialrecht
  • Kostenklärungen (insb. SGB XI, SGB V, BSGH)
  • Psychosoziale Betreuung und Begleitung von Hospizgästen und ihren Angehörigen in Abstimmung mit den übrigen Hospizmitarbeiter_innen, Kooperation mit Ärzten, Therapeuten und anderen Berufsgruppen zur optimalen Versorgung des sterbenden Gastes, Nachbetreuung trauernder Angehöriger
  • Mitarbeit an der konzeptionellen Weiterentwicklung des Hospizes
  • Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, Führungen für Schwesternschüler_innen und interessiertes Pflegepersonal, Durchführen von Weiterbildung in hospizlichen- und sozialrechtlichen Fragen, Durchführen von Hospizhelferkursen, Einwerbung von Spenden, Vorträge in Einrichtungen

Wir erwarten:

  • Dipl. Sozialpädagog_in oder Sozialarbeiter_in
  • Netzwerkkenntnisse des medizinisch-pflegerischen und betreuenden Unterstützungssystems
  • Wünschenswert: Palliativ-Care Weiterbildung
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Familien
  • Identifikation mit den Grundlagen der Hospizarbeit und Palliativmedizin
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und Supervision

Wir bieten:

  • Vergütung nach Haustarif, Gruppe 8 in Teilzeit mit 25 Stunden, unbefristet
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, Urlaubsgeld und Jahresprämie ab dem 2. Beschäftigungsjahr, Kinderzuschläge
  • Tätigkeit bei einem Träger mit weltlich-humanistischem Profil

Bewerber_innen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen, die eine fundierte Beurteilung der Eignung ermöglichen, werden bis spätestens 28.02.2017 erbeten an:

Humanistischer Verband Deutschlands - Landesverband Berlin-Brandenburg e. V.
Abteilung Soziales
z.Hd. Erik Ball
Wallstr. 61-65
10179 Berlin

Bei gewünschter Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir, einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizulegen anderenfalls werden die Unterlagen nach 5 Monaten vernichtet.

Bewerbung per Email an: bewerbung.gessoz@hvd-bb.de