Direkt zum Inhalt

Hallo neue Nachbarn! - Patenschaftsprojekt

Das Patenschaftprojekt "Hallo neue Nachbarn" soll Menschen mit Fluchthintergrund in Berlin das Ankommen erleichtern. Es ist ein Kooperationsprojekt zwischen der WBM Wohnungsbaugesellschaft Berlin-Mitte mbH und dem Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg e.V.
Das Projekt bringt alteingesessene Berliner_innen und Flüchtlinge, die in WBM-Objekten wohnhaft sind, zusammen. Bei wöchentlichen Treffen verbringt das Patenschaftstandem miteinander Zeit, um Flüchtlinge bei den kleinen und großen Herausforderungen in der neuen Lebenssituation zu unterstützen. Das reicht beispielsweise von Orientierung im Schul- und Gesundheitssystem über Einkauf, Jobsuche, Kommunikation, Ausflüge oder Kochen bis hin zu Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Die Patenschaftskoordination informiert, vermittelt, bildet weiter und begleitet vor, während und nach den Patenschaften auf unterschiedlichste Weise, aber immer nah an den Teilnehmer_innen.

Offene Sprechstunden:        

WBM Mieterservice
Karl-Liebknecht-Str. 7
Erdgeschoß                                            

Mi 13-17 Uhr (oder nach Vereinbarung)  

Projektleitung: 
Katja Labidi
Hallo neue Nachbarn - Patenschaftsprojekt
Wallstraße 61-65
10179 Berlin
Telefon: 01520 7236385
VorschauAnhangGröße
Hallo neue Nachbarn! Flyer.pdf1.73 MB