Direkt zum Inhalt

Bundeszentralstelle Patientenverfügung

Beratung von Vorsorgewilligen, Hinterlegung und Aktualisierung von Patientenverfügungen, Unterstützung von Angehörigen bzw. Bevollmächtigten rund um die Themen Willenserklärungen für den Betreuungsfall und Humanes Sterben. Zu unseren Aufgaben gehören auch Vorträge, Fortbildungen, Diskussionsveranstaltungen und Fachbeiträge zu Selbstbestimmung am Lebensende.

Projektleitung: 
Gita Neumann
Bundeszentralstelle Patientenverfügung
Wallstrasse 61-65
10179 Berlin
Telefon: 030 613904-11